Hennstedter Angler beim Deutschen Fischereitag Feeder

in Abbendorf erfolgreich.


Beim diesjährigen Fischereitag in Feedern in Abbendorf waren Olaf Kaden und Trutz Manzke mit der Landesauswahl von Schleswig  Holstein erfolgreich.

In der Mannschaftswertung konnte  die Auswahl von Schleswig Holstein  einen herausragenden 1. Platz aller 16 Bundesländer erreichen. Mit deutlichem Vorsprung konnte man sich  gegen die Mannschaften aus  Brandenburg (2.) und Bremen (3.) durchsetzen.


In der Einzelwertung konnte Olaf Kaden sich mit dem 3. Platz einen Podiumsplatz bei der Veranstaltung  sichern.

Das gute Ergebnis der Hennstedter Angler rundete Trutz Manzke mit seinem  36.Platz unter 140 Teilnehmern ab.

Landesauswahl Schleswig Holstein
von links: Jan Scheldorf (Pahlen), Trutz Manzke (Hennstedt), Johann Hinrich Hansen (Erfde) Maik Schmidt (St. Annen – Betreuer), Gerald Kautzinski (Heide), Olaf Kaden (Hennstedt)

 

Impressum | Datenschutzerklärung | Web Development: free css web templates