Kreisverbands Jugendhegefischen am 23.08.2015



Großer Erfolg für Hennstedter Jugendangler !!!


Am Sonntag, den 23.08.2015 fand im Helser/ Kattrepler Fleth das 2. Kreisverbands Jugendhegefischen statt. Bei guten äußerlichen Bedingungen konnten alle Hennstedter Angler etwas fangen.


Im Sektor A konnte Moritz Storm mit 960gr den 3. Platz belegen, Torben Pycha schaffte es mit 600gr 7. zu werden, dicht gefolgt von Bennet Pycha auf Platz 8.
Der Sektor B war der fischreichste Sektor, hier schaffte es Nils Claußen mit 2440gr diesen Sektor zu gewinnen. Auch Rouven Guldager war in diesem Sektor sehr stark, er belegte den 2. Platz mit 1240gr.


Oke Klan war an diesem Morgen der jüngste Teilnehmer, ihm gelang es mit 560gr einen sehr guten 4. Platz im Sektor C zu belegen. Auch Luca Klan konnte sich im vorderen Feld platzieren, er wurde 6. mit 400gr.


Mit einer sehr starken Leistung und der Gesamtplatzziffer 8 konnte sich die erste Hennstedter Mannschaft den Kreismeister Titel sichern.
Auch die zweite Hennstedter Mannschaft konnte sich sehr gut platzieren, sie wurden 5. mit der Platzziffer 15.


Noch einmal recht herzlich Bedanken möchte ich mich bei allen, die sich am frühen Sonntag morgen (um 5 Uhr war Abfahrt! ) mit uns auf den Weg nach Marne gemacht haben.
Nächsten Sonntag geht es mit dem Vergleichsangeln in Lunden, an der Nesserdeicher Au, weiter. Treffen um 07:15 Uhr in Lunden bei Sky auf dem Parkplatz.


Bis dahin.


Eure Jugendgruppe

 

Text: Phillip Voß

 

 

 

zurück
Impressum | Datenschutzerklärung | Web Development: free css web templates