Gute Fänge im Westersielzug


Bei bestem Wetter hatten sich 10 Hennstedter Angler am Westersielzug in Friedrichstadt eingefunden um dort ihr zweites Königsangeln 2015 durchzuführen.


Nach dem Verlosen der Angelplätze suchten die Teilnehmer ihre Angelplätze auf, wobei einige doch eine große Strecke bis zum Angelplatz zurücklegen mussten. Aber im Nachhinein hatte es sich gerade für diese Teilnehmer besonders gelohnt.

Mit einem tollen Blick auf Friedrichstadt begann das Angeln, schnell waren die ersten Fische gefangen und man hörte auch von den ersten Raubfischfängen.
Begleitet von vielen Nachfragen der Touristen, „ob man was gefangen habe“, konnten die Teilnehmer am Ende doch gute Fänge anlanden.


Mit 3 Zandern, 2 Hechten und knapp 50 kg Weißfisch wurde  der Trip nach Friedrichstadt belohnt.


Gut eingeführt hat sich Jürgen Osnabrügge, der zum ersten Mal an einer Angelveranstaltung des Vereins teilnahm, mit einem Zander über 5 Pfund und 2 kg Weißfisch war er am Sonntag der erfolgreichste Teilnehmer der Veranstaltung. Auch der Zweitplatzierte Uwe Möller konnte einen schönen Zander anlanden. Als Dritter konnte Thomas Voß einen Hecht und einen Zander fangen.


Ein Dank noch an den Sportfischereiverein SFV Treene Friedrichstadt, das wir deren Gewässerstrecke so unkompliziert nutzen durften. Wir werden auf jeden Fall in den nächsten Jahren noch einmal den Weg an Eure Gewässer finden.

 

zurück
Impressum | Datenschutzerklärung | Web Development: free css web templates