Nachtangeln Jugend an der Eider am 07/08.07.2018


Um 17.30 Uhr trafen sich die Jugendlichen zum diesjährigen Nachtangeln an der Angelhütte in Westermoor. Schnell waren die Angelplätze verteilt und die Jugendlichen fischten von der Einmündung der Broklandsau bis zur Vereinshütte.

In der Nacht ließ der starke Nordwestwind etwas nach und bei Temperaturen zwischen 13 und 15 Grad konnte man es gut aushalten.

Es wurden regelmäßig Fische gefangen, nur die Raubfische machten sich rar, es konnte nur ein Aal und ein paar kleine Barsche zur Waage gebracht werden.

Nachdem die Fänge verwogen waren, konnten sich die Teilnehmer mit einem von Helga Steffen vorbereiteten Frühstück stärken, hierfür ein herzliches Dankeschön.

Das beste Ergebnis für die Königswertung konnte am Ende Torben Pycha mit 33000g anlanden. Gefolgt von Bennet Pycha mit 31190g. Dritter wurde Luca Klan mit 27650g. Auf den weiteren Plätzen Oke Klan mit 27330g, Rouven Guldager mit 21030g, Jonas Schoßnick 1850g und Lars Lindemann mit 10g.

Das nächste Nachtangeln wird am Angelteich am 28.07.2018 in Hennstedt stattfinden, Treff ist um 18.00 Uhr und die Anmeldung kann beim Jugendwart Phillip Voß erfolgen.

Es grüßen die Jugendwarte Phillip Voß und Andreas Pycha

     

 

zurück
Impressum | Datenschutzerklärung | Web Development: free css web templates